RESATEC Schwingelemente / Schwingen

Die RESATEC AG wurde 1989 gegründet und gilt seither als fachkundiger Ansprechpartner in den Bereichen Antriebstechnik, Vibrationsdämpfung und Schwingtechnik. Das Prinzip des Gummifederelements (Neidhardtprinzip) ist seit den 40er Jahren bekannt und hat sich als polyvalentes Element im Maschinenbau bewährt. Durch die vielseitigen Fähigkeiten des Gummifederelementes welches zum Lagern, Federn, Dämpfen oder Schwingen eingesetzt werden kann, sind die Möglichkeiten schier unerschöpflich.

SCHWINGELEMENT TYP OM

Die RESATEC Schwingelemente Typ OM werden hauptsächlich bei Förderrinnen und Siebanlagen mit Schubkurbelantrieb eingesetzt. Der einfache Einbau erlaubt auch eine optimale Ausnivellierung der Anlage.
Für die richtige Auslegung und Montage der Schwingelemente verlangen Sie bitte unsere Informationen und Richtlinien.

Datenblatt als PDF

 

SCHWINGELEMENT TYP DH

Die RESATEC Schubstangenenlemente Typ DH werden hauptsächlich bei Förder- und Siebrinnen als Verbindungselement vom Antrib auf die Rinne verwendet. Diese Element erlauben eine einwandfreie Kraftübertragung und sind eifach zu montieren.
Für die richtige Auslegung und Montage verlangen Sie bitte unsere Informationen und Richtlinien.

Datenblatt als PDF

 

SCHWINGELEMENT TYP CH 3 - 6

Die RESATEC Schwingelemente Typ CH werden vorwiegend in Förder- und Siebanlagen eingesetzt. Durch die niedrige Eigenfreuenz isolieren sie die Schwingungen auf den Unterbau optimal. Die starken Aufschwingungen während der Start- und Auslaufphase werden durch die seitliche Stabilität verhindert. Bremsvorrichtungen und Seitenführungen sind nicht mehr nötig. Wartungs- und Revisionskosten werden drastisch reduziert.
Diese Elemente sind im Temperaturbereich von -42°C bis +85°C einsetzbar. Die Einzelteile können ausgetauscht werden.

Datenblatt als PDF

 

SCHWINGELEMENT TYP CH 7 - 8

Die RESATEC Schwingelemente Typ CH werden vorwiegend in Förder- und Siebanlagen eingesetzt. Durch die niedrige Eigenfreuenz isolieren sie die Schwingungen auf den Unterbau optimal. Die starken Aufschwingungen während der Start- und Auslaufphase werden durch die seitliche Stabilität verhindert. Bremsvorrichtungen und Seitenführungen sind nicht mehr nötig. Wartungs- und Revisionskosten werden drastisch reduziert.
Diese Elemente sind im Temperaturbereich von -42°C bis +85°C einsetzbar. Die Einzelteile können ausgetauscht werden.

Datenblatt als PDF

 

SCHWINGELEMENT TYP CH-D

Die RESATEC Schwingelemente Typ CH-D werden vorwiegend in Förder- und Siebanlagen eingesetzt. Durch die niedrige Eigenfreuenz isolieren sie die Schwingungen auf den Unterbau optimal. Die starken Aufschwingungen während der Start- und Auslaufphase werden durch die seitliche Stabilität verhindert. Bremsvorrichtungen und Seitenführungen sind nicht mehr nötig. Wartungs- und Revisionskosten werden drastisch reduziert.
Diese Elemente sind im Temperaturbereich von -42°C bis +85°C einsetzbar. Die Einzelteile können ausgetauscht werden.
Durch Kombinieren verschiedener Elementlängen können die Schwingelemente präzise den Last- und Platzverhältnissen angepasst werden.

Datenblatt als PDF

 

SCHWINGELEMENT TYP CS

Die RESATEC Schwingelemente Typ CS werden vorwiegend in Förder- und Siebanlagen eingesetzt. Durch die niedrige Eigenfreuenz isolieren sie die Schwingungen auf den Unterbau optimal. Die Eigenfrequenz ist etwas höher als bei den CH Typen, dafür benötigt der Typ CS eine geringere Einbauhöhe.
Die starken Aufschwingungen während der Start- und Auslaufphase werden durch die seitliche Stabilität verhindert. Bremsvorrichtungen und Seitenführungen sind nicht mehr nötig. Wartungs- und Revisionskosten werden drastisch reduziert.
Diese Elemente sind im Temperaturbereich von -42°C bis +85°C einsetzbar. Die Einzelteile können ausgetauscht werden.

Datenblatt als PDF

UNIVERSAL SCHWINGELEMENT TYP CE

Die RESATEC Universal Schwingelemente Typ CE eignen sich für Kreiselsiebe mit Exzenterantrieb oder für hängende Siebe mit Unwuchtmotoren. Die Verbindungsstützen werden jeweils vom Siebherstellter gefertigt.
Die Anschlussflansche können auf Anfrage von RESATEC gefertigt werden.

Datenblatt als PDF

SCHWINGEN TYP DB/DB-F UND TB/TB-F

Die RESATEC Schwingen Typ DB und TB werden bei Förder-, Sieb-, Sortier- und Reinigungsanlagen mit Schubkurbelantrieb eingesetzt. Sie dienen als elastische und wartungsfreie Abstützung von Rinnen mit Ein- oder Zweimassensystem.

 

SCHWINGEN TYP DB/DB-F UND TB/TB-F

Die RESATEC Schwingen Typ DB und TB werden mit vorgegebenem Element-Achsabstand hergestellt. (Die Typen OM eignen sich für nicht fixierte Abstände und kleinere Mengen.)

 

SCHWINGEN TYP DB/DB-F UND TB/TB-F

Die RESATEC Schwingen Typ DB und TB gibt es in geschweisster oder bei grossen Mengen, in gegossener Ausführung. Je nach Bedarf können die Typen DB-F und TB-F mit Flanschen geliefert werden. Da es sich bei diesen RESATEC-Schwingen um kunden-/maschinenbezogene Elemente handelt, können Sie die von Ihnen gewünschten Daten und Dimensionen bei uns anfragen. Die Oberflächenvergütung kann jeweils berücksichtigt werden.

 

AnfrageSchließen

Rückruf- und Infoservice

Bitte wählen Sie aus den beiden folgenden Kontaktmöglichkeiten aus:

Ich bitte um Rückruf

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Mögliche Rückrufzeit:
Montag – Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Luni-Vineri de la 8:30 pana la 16:30