GEFA Kugelhähne

GEFA-Armaturen lassen sich für die unterschiedlichsten Anwendungen einsetzen. Es gibt Armaturen für Reinraum und Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie, Brauereien uvm. Ab der Nennweite DN 8 bis DN 1200 und beginnend beim absoluten Vakuum bis zu 140 bar. Überall dort, wo flüssige, gasförmige, pastöse, trockene Medien transportiert, abgesperrt, gesteuert und geregelt werden müssen, sind auch GEFA-Armaturen im Einsatz und sorgen täglich für eine sichere und zuverlässige Handhabung der Medienströme.

 

3-teiliger Kugelhahn DG1

Anwendungsgebiete: Chemische Industrie, Petrochemische Industrie, verfahrenstechnische Anlagen, Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Pharma
Durchgangsbohrung: reduzierter/voller Durchgang
Nennweitenbereich: 15-150mm (voller Dg. 8-100mm)
Material: 1.4408, 1.4529
Sitze/Dichtung: PTFE, R-PTFE, PTFE/Kohle, Peek, UHMWPE, POM
Drehbolzen: 1.4401
Druckstufe: PN40/63 (rein PTFE)
Prüfabnahme: EN 10204-3.1
Varianten: totraumfreie Ausführung, Antistatik mit Erdungslasche, Oberflächengüte der Innenpassage Ra 0,8/1,0, TA-Luft Abdichtung
Anschlüsse: Anschweißende (kurz und lang), Gewindeenden
Zulassungen/Zertifikate (tlw. Optional): GOST-R, TA-Luft, FDA, FireSafe

Farbprospekt als PDF
Standarddokumentation als PDF
Druck-/Temperaturdiagramm als PDF
FDA-Zulassung als PDF

 

 

3-teiliger Kugelhahn DG1 mit Orbitalschweißenden

Spezifikation wie zuvor, jedoch mit Orbitalschweißenden

Farbprospekt als PDF
Standarddokumentation als PDF

 

3-Wege Kugelhahn DG3

Anwendungsgebiete: Chemische Industrie, Petrochemische Industrie, verfahrenstechnische Anlagen, Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Pharma
Durchgangsbohrung: voller Durchgang, L-Bohrung
Nennweitenbereich: 80-50mm
Material: 1.4408
Sitze/Dichtung: PTFE, R-PTFE, PTFE/Kohle, Peek, UHMWPE, POM
Drehbolzen: 1.4408
Druckstufe: PN64
Prüfabnahme: EN 10204-3.1
Anschlüsse: Anschweißende, Gewindeenden
Zulassungen/Zertifikate (tlw. Optional): GOST-R, TA-Luft

Standarddokumentation als PDF

 

 

AnfrageSchließen

Rückruf- und Infoservice

Bitte wählen Sie aus den beiden folgenden Kontaktmöglichkeiten aus:

Ich bitte um Rückruf

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Mögliche Rückrufzeit:
Montag – Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Luni-Vineri de la 8:30 pana la 16:30