KROMBACH Absperrschieber

Die Marke Krombach steht seit über 60 Jahren für Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine besonders lange Lebensdauer. Krombach Armaturen finden sich in der chemischen Industrie, Kraftwerks- und Anlagenbau, Erdöl- und Gasindustrie, sowie Wasser- und Umwelttechnik.

KROMBACH® Absperrschieber aus Gusseisen

Krombach® Absperrschieber aus Gusseisen mit Flanschanschluss, Schweißenden oder Gewindeenden als Keiltyp oder ovale Gehäuse. Nummer 910

Absperrschieber gem. DIN 3352, Teil 2 * Flanschanschluss gem. DIN 2532 PN 10 * Innenliegendes Spindelgewinde, nicht steigender Spindel und Handrad, starrer Keil, Gehäuse und Keilsitzflächen aus Messing oder nichtrostendem Edelstahl * Baulänge nach DIN EN 558-1, Reihe 14, Dichtleiste nach DIN 2526 FormC

Absperrschieber nach DIN 3352, Teil 2 PN 16/10 * Innenliegendes Spindelgewinde, nicht steigendes Handrad, nicht steigende Spindel oder * außenliegendem Spindelgewinde, nicht steigendes Handrad und steigende Spindel, * Flanschabmessungen und Bohrung gem. DIN * Einbaulängen und Bohrungen gem.DIN EN 558-1 Reihen 15

 

PDF Downloaden

PDF Downloaden

 

KROMBACH® Absperrschieber aus Grauguss und Stahlguss

Krombach® Absperrschieber aus Grauguss mit Flanschanschluß PN 10 bis 16, DN 50 bis DN 300.
 
Krombach® Absperrschieber aus Stahlguss mit Flanschanschluß PN 10 bis 40, DN 50 bis DN 600.

 

PDF Downloaden

 

KROMBACH® Absperrschieber aus Edelstahl


Krombach® Absperrschieber aus Edelstahl für flüssige und gasförmige Medien sind mit folgenden Merkmalen erhältlich:
* Flanschanschluss PN 10 - 63, mit Bügelhaube, steigender Spindel, außenliegendem Spindelgewinde und nicht steigendem Handrad
* Baulängen nach DIN EN 558-1, Reihe 14 (PN 10), Reihe 15 (PN 16, 25) und Reihe 26 (PN40, 63), Flanschabmessungen nach DIN 2501, Dichtleiste nach EN 1092-1 Form B1
* Mit Montageflansch für Antrieb gem. DIN ISO 5210 Form B1

 

PDF Downloaden

 

AnfrageSchließen

Rückruf- und Infoservice

Bitte wählen Sie aus den beiden folgenden Kontaktmöglichkeiten aus:

Ich bitte um Rückruf

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Mögliche Rückrufzeit:
Montag – Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Luni-Vineri de la 8:30 pana la 16:30